Anfahrt

...mit dem Auto

Aus Richtung Hannover, Hamburg, bzw. Bremen erreicht man Norddeich am besten über die BAB 28 aus Richtung Oldenburg, bzw. aus Süden kommend aus Richtung Frankfurt/Köln fährt man ab Bottrop auf der Emsland-Autobahn A31 bis zum Dreieck Leer.
Ab dem Dreick auf die A31 Richtung Emden wechseln. Es geht bis zur Abfahrt Emden-Nord und von dort folgt man der B210 und der B70 bis Norddeich, bzw. Norderney.

...mit der Bahn

Die Bahnstation in Norddeich Mole (nicht Nordeich) befindet sich direkt gegenüber dem Fähranleger, so dass Sie fast direkt vom Zug auf das Schiff umsteigen können.

...und weiter mit dem Schiff

Die Überfahrt nach Norderney mit der Fähre dauert ungefähr 50 – 55 Minuten. Am Norderneyer Hafen stehen Busse und Taxen bereit, um die Urlaubsgäste zu ihren Quartieren zu bringen.

...und weiter mit dem Hafenbus

Sie erreichen uns direkt ab dem Fähranleger mit dem Hafenbus – Linie 1 – Haltestelle Europäischer Hof. Die Buslinie 1 fährt immer entsprechend der fahrplanmäßigen Fährzeiten. Bei der Ankunft der Fährschiffe steht der Bus der Linie 1 am Hafen bereit.

...mit dem Flugzeug

Im Osten der Insel befindet sich der Inselflugplatz von Norderney (EDWY). Von dort kann man per Taxi oder Fahrrad zum Ziel gelangen.

© Copyright 2011 by www.seekaiser.de